Aktuelles

19.-25. Februar 2018
Landschaftspflegewoche

Wie immer Brennholz machen, Hecken und Kopfweiden pflegen und vieles mehr… Tatkräftige Unterstützung ist herzlich willkommen, ob draußen oder drinnen beim Kochen. Lagerfeuer und Schwitzen im Saunabauwagen ist auch mit dabei!

Bei Interesse meldet euch bei Gunta: Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

18.-28. September 2017
Bauwoche

Diesmal besonders lang, da es viel zu tun gibt: Wir bauen unsere neue Gastro-Küche und eine Pflanzenkläranlage! Ärmel hoch und los geht’s…

24. Juni 2017
Sommerfest

Alle Jahre wieder…  mit Live-Musik, DJs, leckerem Essen, Kinderprogramm usw. Wer übernachten möchte, findet ausreichend Zeltmöglichkeiten in unserer grünen Oase – gerne übers ganze Wochenende. Und wenn jemand beim Auf- und Abbau helfen möchte freuen wir uns auch.

 

8.-14. Mai 2017
Bauwoche

Dieses Jahr können wir dank LEADER-Fördermitteln eine gewerbliche Küche bauen. Das bringt einige Arbeiten drumherum mit sich. Das Indoor-Kompostklo soll fertig gestellt werden, Türen und Fenster aufgearbeitet und die Baustelle vorbereitet werden usw. Helfende Hände sind herzlich willkommen, ob “gelernt” oder “ungelernt”.

Bei Interesse meldet euch bei Nicole: 0179-324 28 40 oder nicole@klein-hundorf.de

 

5.-7. Mai 2017
MUT-MACH-Wochenende (mit Workshop “Ermutigende Öffentlichkeitsarbeit)

Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf (Fahr-)Rädern, das seit 2012 durch Deutschland rollt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet: Bis dato radelten 102 depressions- erfahrene und -unerfahrene Menschen in 23 Etappen im Zeltbetrieb 14.000 km durch die ganze Republik. Fast 1500 ermutigende Veröffentlichungen zum Thema Depression wurden erreicht.

Beim MUT-MACH-Wochenenden geht es darum, dass die Veranstalter

  • zum einen ihre Etappen-Teilnahme-Interessierten kennenlernen können
  • zum anderen Leute, die von beruflich oder in ihrer Selbsthilfegruppe (SHG) zum Thema psychische Erkrankungen kommunizieren, an dem Workshop „Ermutigende Öffentlichkeitsarbeit“ teilhaben lassen (Samstag 12-18 Uhr, Kosten 10€).

Nähere Infos und Anmeldung: MUT-MACH-Wochenende

 

TORE DURCHSCHREITEN – Betula & Mamabuche 2017

BMB_header_415153p_Hoch

Der Jahreskreis zeichnet uns das Kreuz der vier Jahrespunkte, der Sonnenwenden und der Tag- und Nachtgleichen. Dazwischen liegen die vier Feste Lichtmess, Beltane, Lughnasadh und Samhain. Sie bilden Tore, in denen sich jeweils die verschiedenen Qualitäten in unserer ganzen Natur manifestieren. Mit den vier Seminaren möchten wir diese Tore bewusst durchschreiten.

Aus der Tradition stammende Naturrituale wie die nordischen Schwitzhütte und die Visionssuche, sowie zeitgenössische Ansätze wie systemische Methoden und die Entdeckung unserer kollektiven Kreativität werden uns begleiten. Entsprechend der Qualität der Jahreszeit werden die vier Seminare vier unterschiedliche Themen haben:

3.-5. Februar 2017: Lichtmess – Neubeginn
Die Samen, noch verborgen in der Dunkelheit, beginnen sich zu regen, wollen erkannt und willkommen geheißen werden.
28.-30. April 2017: Beltane – Fruchtbarkeit, Entfaltung
Frühling ist ausgebrochen – Fruchtbarkeit und Entwicklung, wir breiten uns aus.
26. Juli – 2. August 2017: Lughnasadh – Fülle, Ernte, für Begleiter ab 23.7. – 3.8.2017
Zeit um sich an das Ganze hinzugeben – Eintauchen – Visionssuche
3.-5. November 2017: Samhain – Eintritt in die Dunkelheit
Die Türen zur Anderswelt öffnen sich, Beenden, Sterben, Einsinken, Loslassen, Verbindung zur Ewigkeit

Die Begleiterinnen: Dana Richter und Manuela Bosch
Mehr Informationen unter: http://betulaundmamabuche.org

ANMELDUNG
per Mail: anmeldung [at] betulaundmamabuche.org
telefonisch bei Dana Richter: 0388.67156495 oder 0177.6727527

 

11./12. März 2017
Pflege unserer Streuobstwiese – Workshop mit Anleitung

Erhaltungsschnitt, Kronenerneuerung und -umstellung an heranwachsenden Apfelbäumen (Alter ca. 15-20 Jahre). Workshop mit Anleitung, Vermittlung theoretischer Grundlagen, Baumansprache, Diskussion von Pflegezielen in kleiner Gruppe.

Offen für alle Baumfreundinnen und -freunde mit Grundkenntnissen und Praxiserfahrung im Obstbaumschnitt. Max. 10 TeilnehmerInnen, Verpflegung/Übernachtung möglich, besonders Schnittfreudige bleiben über das Wochenende hinaus in Hundorf und arbeiten mit uns weiter an den Bäumen!

Anmeldungen und Infos bei Martin Tel. 0174-6726633, mar-s [ätt] gmx.net

 

4.-12. Februar 2017
Landschaftspflegewoche

Auch dieses Jahr steht wie immer Brennholz machen auf dem Programm, ebenso geht es mit dem Zaunbau für die nächste Heckenpflanzung weiter und Hecken und Kopfweiden wollen gepflegt werden. Tatkräftige Unterstützung ist herzlich willkommen, ob draußen oder drinnen beim Kochen. Im Saunabauwagen können sich abends die müden Glieder wieder erholen.

Bei Interesse meldet euch bei Gunta: Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

25. Juni 2016
Sommerfest

sommerfest 2016

Save the date! So viel sei schon mal verraten:  Es wird wieder Live-Musik geben, DJs – und wie immer leckeres Essen, etwas für die Kinder etc.pp. Wer übernachten möchte, findet ausreichend Zeltmöglichkeiten in unserer grünen Oase – so wird ein Wochenendausflug draus. Herzlich Willkommen!


13.-19. Juni 2016

Bauwoche

Vor dem Sommerfest heißt es noch einmal fleißig sein! u.a. wird die Kneipe alias Kulturhaus renoviert (ein Tanzboden soll verlegt werden + ein Ofen eingebaut), unsere Indoor-Kompostklo-Baustelle aus ihrem Dornröschenschlaf aufgeweckt, die Fenster des Gutshauses gestrichen usw.

Lust mitzumachen? Dann meldet euch bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

TORE DURCHSCHREITEN – Betula & Mamabuche 2016

BMB_header_415153p_Hoch

Der Jahreskreis zeichnet uns das Kreuz der vier Jahrespunkte, der Sonnenwenden und der Tag- und Nachtgleichen. Dazwischen liegen die vier Feste Lichtmess, Beltane, Lughnasadh und Samhain. Sie bilden Tore, in denen sich jeweils die verschiedenen Qualitäten in unserer ganzen Natur manifestieren. Mit den vier Seminaren möchten wir diese Tore bewusst durchschreiten.

Aus der Tradition stammende Naturrituale wie die nordischen Schwitzhütte und die Visionssuche, sowie zeitgenössische Ansätze wie systemische Methoden, die Arbeit mit der Theorie U, Presencing und die Entdeckung unserer kollektiven Kreativität, werden uns begleiten. Entsprechend der Qualität der Jahreszeit werden die vier Seminare vier unterschiedliche Themen haben:

29. -31. Januar: Lichtmess – Neubeginn
Die Samen, noch verborgen in der Dunkelheit, beginnen sich zu regen, wollen erkannt und bewillkommnet werden.
29. April – 1. Mai: Beltane – Fruchtbarkeit, Entfaltung
Frühling ist ausgebrochen – Fruchtbarkeit und Entwicklung, wir breiten uns aus.
29. Juli – 3. August: Lughnasadh – Fülle, Ernte
Zeit um sich an das Ganze hinzugeben – Eintauchen – Visionssuche
28. – 30. Oktober: Samhain – Eintritt in die Dunkelheit
Die Türen zur Anderswelt öffnen sich, Beenden, Sterben, Einsinken, Loslassen, Verbindung zur Ewigkeit

Die Begleiterinnen: Dana Richter und Manuela Bosch
Mehr Informationen unter: http://betulaundmamabuche.org

ANMELDUNG
per mail: anmeldung [at] betulaundmamabuche.org
telefonisch bei Dana Richter: 0388.67156495 oder 0177.6727527

16. – 17. April 2016
Gesangszeit mit Dana

Der Frühling ruft und ringt um unsere Gunst! Und wir wollen um seine Gunst ringen – mit unseren Liedern & Tänzen, unserem Lachen und Stampfen!

Perlen schamanischer, heilender und folkloristisch – verbindender Lieder und Tänze werden mit Inbrunst und Pepp erlernt und laden Dich ein, Dich musizieren zu lassen, mit den Füßen, den Händen und Deiner einzigartigen Stimme. Die Lieder und Tänze sind einfach, aber nicht banal.

Zeit: Samstag 11.00 Uhr bis Sonntag 16.00 Uhr

Kosten: 120,- Euro pro (erwachsener) Person (kreative Ermäßigungen sind möglich!)

Anmeldung:
Dana Richter, Dana (at) kleinhundorf.de, Tel.: 03886/ 7156495 oder mobil 0177/ 6727527

Nähere Infos hier: Gesangszeit in Klein Hundorf April 2016

 

11.-13. März 2016 (Achtung, kleine Terminänderung!)
Heckenpflanzung mit WikiWoods.org

Auch 2016 gibt es eine Pflanzaktion mit WikiWoods.org. Dieses Mal sollen weitere 330 m Hecke in Klein Hundorf gepflanzt werden, um unsere Streuobstwiese und die Weide gegen die Agrarchemie des benachbarten Landwirtschaftlichen Betriebs zu schützen. Das heißt, rund 600 Bäume und Sträucher wollen eingebuddelt werden – buddelt ihr mit?

Wir starten am Freitag (11.3.) damit, einen Teil der Bäume aus unserer eigenen Baumschule auszubuddeln und ggf. schon etwas zu pflanzen. Am Samstag wollen wir mit dem Pflanzen in Klein Hundorf ferftig werden, um am Sonntag mit allen auf den Olgashof zu fahren, wo es mit dem Pflanzen weitergeht!

Zum Anmelden und für nähere Infos bitte hier klicken.

 

6.-14. Februar 2016
Landschaftspflegewoche + Zaunbau

Wie jedes Jahr: Hecken schneiden, Brennholzmachen, Pflanzenkläranlage pflegen, Obstbäume beschneiden… und sich am Feuer wärmen oder in der Bauwagen-Sauna, die jetzt in Betrieb ist, gemütlich schlemmern, Musik machen und, und, und… Dieses Jahr kommt noch ein besonderes Projekt hinzu: Wir bauen den Zaun für unsere im März geplante Heckenpflanzung. Helfende Hände sind herzlich willkommen – eine gute Gelegenheit, um die Gemeinschaft kennenzulernen!

Bei Interesse meldet euch bei Gunta: Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

13. Dezember 2015 von 10–19 Uhr (ACHTUNG: Termin geändert! neuer Termin So. 13.12.16!)
Gesangszeit mit Dana Richter – Töne, Lieder und Gesänge, die das Herz und die Geister erwecken

Ein Gesangsseminar, in dem wir aus dem reichen Fundus der Weltmusik schöpfend, miteinander rhythmisch und unrhythmisch, wild und zart, in jedem Fall aus tiefster Brust singen wollen. Gemeinsam lernen wir bekannte und unbekannte Lieder und Tänze. Du brauchst keine Vorkenntnisse, aber gute Schuhe, da wir auch draußen singen werden. Bring gern Instrumente, die Du spielen und klappern kannst. Willkommen!

Nähere Infos hier im Flyer: Gesangszeit im Dezember 2015

Seminarkosten: 77,- Euro, erm. 50,- Euro
Versorgung: Bitte bring einen Beitrag für ein gemeinsames Buffet mit.
Anmeldung: Dana Richter, Dana [at] kleinhundorf.de, Tel.: 03886/ 7156495 oder mobil 0177/ 6727527

 

TORE DURCHSCHREITEN
Im Kreis unseres Jahres finden sich alle Qualitäten des Lebens – Träumen, Entfalten, Werden und Vergehen. Die Sonne zeichnet uns das Kreuz der vier Jahrespunkte, der Sonnenwenden und die Tag- und Nacht- gleichen. Dazwischen liegen die vier Feste, die die Tore zu diesen Qualitäten bilden: Lichtmess, Beltane, Kräuterweihe und Samhain. Wir möchten diese Feste mit vier Seminaren bewusst feiern, mit uralten Naturritualen wie der nordischen Schwitzhütte, als auch systemischen Methoden, Presencing und unserer kollektiven Kreativität. Begleiterinnen: Dana Richter und Manuela Bosch.

30.01. – 01.02.2015 Lunagarten
Lichtmess – Neubeginn: Die Welt ist noch kalt und von Schnee bedeckt aber in der Erde wird jetzt das Licht angezündet.
30.04. – 2.5. 2015 Klein Hundorf
Beltane – Fruchtbarkeit, Entfaltung: Frühling ist ausgebrochen – Wachstum und Entwicklung, wir breiten uns aus.
31.7. – 2.8. 2015 Klein Hundorf
Kräuterweihe – Fülle, Ernte: Die Wärme des Sommers ist in jeden Winkel vorgedrungen, wir sammeln für die kalte Zeit.
30.10. – 1.11. 2015 Klein Hundorf (Achtung – Ortsänderung! jetzt doch in Klein Hundorf!)
Samhain – Eintritt in die Dunkelheit: Die Türen zur Anderswelt öffnen sich, Zeit für Sterben, Einsinken, Loslassen.

Mehr Infors im Flyer zum Downloaden: http://vanillaway.net/wp-content/uploads/2014/12/BetulaMamabuche.pdf

Kosten:
250,- bis 320,- €* Selbsteinschätzung (Seminarkosten inkl. Vollverpflegung und inkl. MwSt.), zzgl. Unterkunft von 20,- bis 60,- €
/ Tauschmöglichkeiten sowie Rabatte für Frühblüher, Gruppen und Paketbuchung auf Anfrage. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Anmeldung:
Mail:
betulamamabuche [at] healing-dana-richter.com oder Tel. 0388.67156495 oder 0177.6727527

 

28. September – 4. Oktober 2015
Bauwoche + Erntedank-Fest

Es gibt immer was zu tun… Das Tischlereidach muss erneuert werden, das Indoor-Kompostklo weiter (fertig?) gebaut, der Badeofen in unserem Gemeinschaftsbad und der Grundofen in der Wohnküche repariert (der Winter kommt bald!), eine Türschwelle angebracht – und weitere 1000 kleine und große Dinge wollen gemacht werden. Fleißige Helferlein sind immer willkommen!

Zum Abschluss gibt’s am Sonntag (4.10.15) ein kleines Erntedank-Fest mit Kürbisernte, leckerem Essen, Singen usw. Fühlt euch herzlich eingeladen!

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

18.-19. Juli 2015
Mitmachbaustelle – ein Wochenende voll Stroh

Strohballen auf Wiese Ausschnitt

Wolltest Du schon immer mal mit Strohballen bauen? Fühlt euch herzlich eingeladen, mit Strohballen Danas neues Haus zu bauen! Das Ständerwerk aus Holz wird gerade fertiggestellt und will dann mit Strohballen ausgefacht werden. Dazu brauchen wir viele Hände und Helfer!

Wir wollen gemeinsam schaffen und lernen und werden eingewiesen und begleitet von Manuel Rex, einem erfahrenen Strohballenhausbauer und Architekten.

Der Hauptteil der Arbeit soll an dem Wochenende passieren, wofür 12 bis max. 20 Menschen
ideal wären. Ein paar Helferlein in der Küche sind zwischendrin ebenfalls willkommen. 3-4 von
Euch können gern noch ein paar Tage länger bleiben, um die Arbeit fertig zu stellen.

Nähere Infos findet ihr hier: Einladung Strohballenbau

Bitte meldet euch unbedingt bei Dana an: 0177/ 672 75 27, 03886/ 715 64 95, Dana [at] kleinhundorf.de

 

20. Juni 2015
Sommerfest

Einladung Sommerfest 2015

Auch dieses Jahr wird wieder gefeiert – und zwar mit viel Live-Musik! Für Speis und Trank ist gesorgt, die Kinder können mit dem Pferdewagen fahren und es gibt einen Bücherflohmarkt. Wer übernachten möchte, findet ausreichend Zeltmöglichkeiten in unserer grünen Oase. Eintritt gibt’s keinen. Und hier das Programm:

ab 14 Uhr: Kaffee + Kuchen
15/16 Uhr: Alex Spencer – Singer-Songwriter
18/19 Uhr: offene Bühne – Jam-Session oder Impro-Theater oder….?
20/21 Uhr: Mira K. + Der Platz Band – Reggae, Funk, Soul, Rock
22/23 Uhr: Satolstelamanderfanz - postgotischer Ethnoswing
und Basseltan - Gauklerduo, Feuershow (zusammen mit Satolstelamanderfanz sind sie das “odd fish project”)

Und wenn es noch jemanden gibt, der Lust hat, ab Donnerstag beim Aufbau zu helfen, gerne…. Am besten bei Nicole melden: 0179-324 28 40 oder nherrenkind[at]yahoo.de

 

11.-17. Juni 2015
Bauwoche

Vor dem Feiern kommt das Arbeiten: Zuerst eine Woche ran an die Baustellen, dann zwei Tage Pause, bevor das Sommerfest ansteht! Unser Indoor-Kompostklo soll fertig werden, der Sauna-Bauwagen möchte vollendet (und eingeweiht) werden, eine Gartenhütte aufgebaut usw. Lust mitzumachen? Gerne!

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

9.-10. Mai 2015, Samstag 10 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
Gesangszeit mit Dana

Singen, feiern, die Haut und die Seele zum Kribbeln und ins Schwingen bringen! Wieder wollen wir uns die Zeit nehmen, um ausgiebig uns tönen zu lassen, zu tanzen und zu singen, in Räumen und unter dem weiten Himmel, in Klein Hundorf, im Wald und auf der Koppel, vielleicht auch am Feuer.

Seminarkosten: bei Anmeldung bis zum 15.4.2015 Euro 100, danach Euro 120, ermäßigt Euro 105.
Mehr Infos zu Preisen, Unterkunft und Verpflegung findet ihr hier: Gesangswochenende Mai 2015 .

Anmeldung:
Dana Richter, E-Mail: Dana[at]kleinhundorf.de, Tel. 03886-715 64 95 oder mobil 0177-672 75 27

 

21.-22. März 2015
Bachuferbepflanzung mit WikiWoods.org

Klein Hundorf wird südlich vom Stresdorfer Bach umflossen. Der Bach wird abschnittsweise renaturiert, d.h. nicht mehr maschinell gemäht und darf sich sein Bett selbst schaffen. Der Verein Dorfgemeinschaft Klein Hundorf e.V. hat hierfür vertraglich die Pflegearbeiten übernommen. Wir wollen zusammen mit freiwilligen Helfern von WikiWoods.org entlang des Bachs Kopfweiden stecken und einen Erlen-Niederwald anlegen. Am Samstag geht’s um 9:30 Uhr los. Wer hat noch Lust mitzumachen?

Anmeldung und weitere Infos auf der WikiWoods-Seite hier
oder sich an Martin (Tel. 0174-672 66 33) oder Nicole (0179-324 28 40) wenden.

 

31. Januar – 8. Februar 2015
Landschaftspflegewoche

Der Schlehenwuchs will eingedämmt werden, Hecken und Bäume beschnitten und Brennholz geworben … Helfende Hände sind herzlich willkommen – eine gute Gelegenheit, um unsere Gemeinschaft kennenzulernen!

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

25.-26. Oktober 2014
Gesangsworkshop mit Dana – Singe, meine Seele, so wie Du geschaffen bist!

Fühlt euch eingeladen, wieder zusammenzukommen, jetzt im Herbst, wenn‘s kühler wird. Nach guter alter Tradition und mit frischem Wind wollen wir zusammen singen, stampfen, staunen und uns gut aufladen für den Winter, mit guter Gesellschaft und guten Liedern!!!

Samstag ab 11 Uhr bis Sonntag 16 Uhr / Kosten 120 Euro (bei Anmeldung bis 13.10.14 Euro 100), ermäßigt 105 Euro / Näheres hier: Gesangszeit mit Dana Richter flyer.

Anmeldung:
Dana Richter, E-Mail: Dana[at]kleinhundorf.de, Tel. 03886-715 64 95 oder mobil 0177-672 75 27

 

11.–19. Oktober 2014
Bauwoche

Eine gute Gelegenheit, um unsere Gemeinschaft kennenzulernen… Helfende Hände sind herzlich willkommen – z.B. beim Bau unseres neuen Indoor-Kompostklos, beim Fensterstreichen, beim Aufbau einer Gartenhütte, beim Kochen und, und, und…

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

12.–14. September 2014
Landgang IV

REGGAEFUNKBLUESPUNKSTONERHILLBILLYSOULROCKGRUNGESKAELECTRONICA

Wieder 3 Tage lecker, laut & live für’n Zehner, jede Menge Live-Musik und Theater
Auf der Wiese kann gezeltet werden, Kompostklos stehen zur Verfügung.

Landgang IV

 

30.-31. August 2014
Nordische Schwitzhütte mit Dana und Angel – eine Hingabe zur Reinigung und Heilung

Unten im Wald, in der Nähe unserer ehrwürdigen “Mama-Buche”, haben wir eine Hütte nach nordischer Tradition aufgebaut, die am Wochenende zweimal für Euch erglühen wird. Eine wunderbare Gelegenheit, sich zu reinigen, Altes loszulassen und sich nach den Abenteuern des Sommers auf die neuen Projekte des Herbstes und Winters einzulassen. Ihr könnt an beiden Schwitzhütten oder auch nur an einem Tag teilnehmen, je nach der Dosis, die ihr wünscht!

Samstag, 30. August, Ankunft ab 12 Uhr, Beginn 16.00 Uhr
Sonntag, 31. August, Beginn 10 Uhr, Abreise ab 16.00 Uhr

Kosten: pro Schwitzhütte 40,- Euro pro Person / Übernachtung im eigenem Zelt 5,- Euro und in gestellter Räumlichkeit (Zimmer, Wagen, Zelt) 15,- Euro / Verpflegung mit 1,5 biologischen Mahlzeiten 12,- Euro pro Person pro Tag

Begleiter: Dana www.healing-dana-richter.com / Angel www.angelhernandez.de
Anmeldung: Angel Hernandez, 0171-323 99 47, mail@angelhernandez.de

Alles weitere hier: Schwitzhuette_Dana&Angel.

 

16.–17. August 2014
Konzert und Sing Sang Workshop mit Silvia Kirchherr – Gesänge des Lebens

Dieser Tag soll Spaß machen und dich berühren können! Von einfachen Liedern aus aller Welt, wunderschönen und zutiefst vertrauten Gesängen ganz ohne Worte, improvisierten Melodien bis hin zu einfachen Jodlern lassen wir unsere ureigenen Töne in uns entstehen.

Näheres hier: Einladung Sylvia Kirchherr in Klein Hundorf
Mehr über Silvia Kirchherr: www.viva-lavida.de

Konzert am Samstag, 16. August 2014 um 20:30 Uhr, Preis: 12 Euro, ermäßigt 9 Euro.
Sing Sang Sonntag, 17. August 2014 von 11-17 Uhr, Preis: 95 Euro

Anmeldung: bitte möglichst bis eine Woche vorher an Gunta Zvidrina, Tel. 03886-715 64 98 oder E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

30. Juni – 6. Juli 2014
3. International Dragon Dreaming ConFestival

The international gathering of the Dragon Dreaming Community is a mix of a Conference and Festival and designed as a self organized open space event. In the program will happen what you and our community needs right now, as it will be created by the ones that are there.

Lets create a space for:

  • connecting with active Dragon Dreamers around the globe • reflecting together on tools, methodology, inspiration and values • continuing our empty-centered organization process of 2013 • creating synergies, making commitments, taking decisions • meeting old friends and making new ones and of course • celebrate, celebrate, celebrate •

For more information klick here


21.-22. Juni 2014
Sommerfest zur Sommersonnenwende

Wie jedes Jahr…. mit Live-Musik, Lagerfeuer, Draußenwanne, Kinderschminken, leckerem Essen & Tanz in die Nacht bei Dosenmusik, Frühstücksbuffet am Sonntag.

Auf der Wiese kann gezeltet werden, Draußendusche und Kompostklo stehen zur Verfügung. Bringt ein wenig Geld für Essen & Trinken mit, der Rest ist frei.

Einladung hier: Sommerfest Klein Hundorf 2014.

 

10.–15. Juni 2014
Bauwoche

Gäste sind herzlich willkommen! Eine gute Gelegenheit, um unsere Gemeinschaft kennenzulernen – z.B. beim Bau unseres Gemeinschaftsbadezimmers, beim Fensterstreichen, der Erneuerung unserer Gemeinschaftsküche oder dem Ausbau des Sauna-Bauwagens und, und, und…

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

 

1.-9. Februar 2014
Landschaftspflegewoche

Wir beschneiden Hecken und Bäume, machen Brennholz usw. Helfende Hände sind herzlich willkommen – eine gute Gelegenheit, um unsere Gemeinschaft kennenzulernen!

Meldet euch bei Interesse bei Gunta, Tel. 03886-715 64 98, E-Mail: guntazvi[at]web.de

Hinterlasse eine Antwort